Nicole Deckers-Mülfarth wird Hospitantin der Grünen-Fraktion

Nicole Deckers-Mülfarth, zur Zeit fraktionsloses Ratsmitglied im Rat der Stadt Meckenheim, wird mit sofortiger Wirkung Hospitantin in der Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen.

Deckers-Mülfarth, die bei der Kommunalwahl erfolgreich für die SPD in Merl für den Stadtrat kandidiert hat, war auf der Suche nach einer neuen politischen Heimat auf die Grünen zugekommen. „In der SPD konnte ich leider meine politischen Ziele, mit denen ich in den Rat eingezogen bin und an deren Umsetzung die Wähler*innen mich messen, nicht mehr verwirklichen, weshalb ich aus Partei und Fraktion ausgetreten bin,“ so Deckers-Mülfarth. Da sie sich mit den grünen Zielen mittlerweile besser identifizieren könne, habe sie einen Antrag auf Aufnahme gestellt.

Nach Kennenlerngesprächen zwischen der Fraktion und Deckers-Mülfarth, die zum einen zur Feststellung gemeinsamer Themen, zum anderen aber auch zum Austausch über Vorstellungen einer potenziellen zukünftigen Zusammenarbeit dienten, beschloss die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen auf ihrer letzten Sitzung einstimmig, Nicole Deckers-Mülfarth als Hospitantin nach der Geschäftsordnung des Rates aufzunehmen. „Wir freuen uns, dass wir in Frau Deckers-Mülfarth eine neue, engagierte Mitstreiterin haben,“ so der grüne Co-Fraktionsvorsitzende Tobias Mobers.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Verwandte Artikel