Home Termine - Die Grünen in Meckenheim Gemeinsame Fahrt zur Ausstellung: „Die Wut ist weiblich“

Gemeinsame Fahrt zur Ausstellung: „Die Wut ist weiblich“

Am 25.11.23 war der „Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen„. Wir wollen gemeinsam gegen diese Gewalt vorgehen und auf sie aufmerksam machen!Weltweit und in Europa und in Deutschland, auch hier wird jede 3. Frau mindestens einmal im Leben Opfer!Diese tritt in Form von physischer Gewalt, Bedrohungen, Beschimpfungen und Kontrolle durch (Ex-)Partner auf. Um dies bewusst zu machen, gibt es eine Wanderausstellung, die wir gern mit euch besuchen wollen:„Die Wut ist weiblich“, die in Kooperation des Runden Tisches gegen häusliche Gewalt im Rhein-Sieg-Kreis und des Arbeitskreises Gleichstellung Bonn/Rhein-Sieg präsentiert wird.Wir Grünen aus Meckenheim fahren hin mit 🚌 und 🚃 zur Vernissage in Alfter mit Impulsvortrag: 05.12.23, 17:00 Uhr Rathaus Alfter, (Adresse: Am Rathaus 7).Treffpunkt und Abfahrt ist um 15:59 Uhr an der S-Bahn-Haltestelle Meckenheim Industriepark. Wir freuen uns natürlich über alle am Thema interessierten Menschen, die sich uns anschließen möchten. Für manche passt es vielleicht besser, direkt nach Alfter zu kommen, das ist natürlich kein Problem.Meldet euch bei Interesse bitte bei Susanne Chur-Lahl, susanne.chur-lahl@gruene-meckenheim.de, damit wir einen Überblick haben

Datum

05. Dez 2023
Vorbei!

Uhrzeit

Treffpunkt: Industriepark Bahnhof Abfahrt 15:59
15:55

Lokale Uhrzeit

  • Zeitzone: America/New_York
  • Datum: 05. Dez 2023
  • Zeit: 9:55

Mehr Info

Weiterlesen

Veranstaltungsort

Rathaus Alfter
Am Rathaus 7, Alfter
Kategorie

Veranstalter

Bündnis 90/Die Grünen Meckenheim
E-Mail
partei@gruene-meckenheim.de

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.