Bahnhof Kottenforst als Teil der S23 wieder stärken!

Regelmäßiger Stopp oder Bedarfshalt – Hauptsache, die S23 hält auch an Werktagen wieder!

Die Meckenheimer GRÜNEN unterstützen vorbehaltlos die Forderung der Initiative der Bewohner vor Ort am Bahnhof Kottenforst, die S23 dort wieder als Alternative zum Auto zu etablieren: „Bahnhof ohne Zug? Bedarfshalt jetzt!“ Der entsprechende Brief der GRÜNEN mit der Bitte um erneute Bedarfsprüfung, den Holger Klein als Sprecher des NVR gegenüber dem General Anzeiger angeregt hat, ist bereits in Arbeit.

„Mobilität mit Hilfe öffentlicher Verkehrsmittel zu gewährleisten, ist eine urgrüne Forderung, deshalb hat dieses Projekt unsere volle Unterstützung. Einen „Geisterbahnhof“ wollen wir auf unserem Stadtgebiet nicht!“, bemerkt Susanne Chur-Lahl, die die Liste der Grünen in der kommenden Kommunalwahl anführen wird.

Mitte 2018 wurde der regelmäßige Bedarfshalt der S23 am Bahnhof Kottenforst an Werktagen eingestellt. Inzwischen haben sich die Zeiten geändert. Ein Wohngebiet entsteht genau dort und damit Bedarf für Berufspendler, Schüler, Studenten und Senioren. Auch wird die Bahn als Mobilitätsalternative unter Klimagesichtspunkten immer besser von der Bevölkerung angenommen und die Naherholung gewinnt in Zeiten von Corona vermehrt an Bedeutung – dies alles nicht nur am Wochenende. „Auch unter der Woche kamen früher viele Ausflügler mit der Bahn“, erzählt Tobias Selz, der Betreiber der „Waldgaststätte Bahnhof Kostenforst“:, er möchte einfach, dass der Zug wieder hält.

Natürlich werden wir GRÜNEN uns unabhängig von diesem aktuellen Geschehen generell weiter für die Elektrifizierung der Strecke engagieren, durch die die Verbindung nicht nur wesentlich klimafreundlicher, sondern auch schneller zu betreiben sein wird.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Verwandte Artikel