Bilder

Grün wählen: Für günstigen Wohnraum!

Keine Lust mehr bei Mutti zu wohnen? Aber keine bezahlbare Bude weit und breit?

Wir hätten da eine Idee: Eine Million neue Wohnungen. Mitten in Städten und Dörfern, trotzdem dauerhaft günstig. Dazu Unterstützung für ein eigenständiges Leben: Für Azubis durch eine Beihilfe, die es einfacher gibt und die wirklich ausreicht. Für Studis genügend BAfÖG. Und noch besser: Ein Zuschuss zum Studium für alle und für die mit weniger Geld noch etwas oben drauf.

Wir gönnen’s dir. Darum Grün.

Gib‘ am 24. September „Bündnis 90/Die Grünen“ deine Stimme!

#ErsteWahl

Grün wählen: Für beste Bildung!

Wo du herkommst? Egal. Was zählt: Wo du hin willst. Unser Ziel: Es dir möglich machen.

Wie? Durch beste Bedingungen, die Bund, Länder, Städte & Gemeinden gemeinsam schaffen, was heute noch verboten ist. Durch Lernen im Team: Möglichst lange mit allen Freund*innen.

Und danach? Mit einer Garantie in die Ausbildung? Na klar. Durch mehr Plätze in Freiwilligendiensten auf zu neuen Erfahrungen? Auf jeden Fall. Wir gönnen’s dir. Darum Grün.

Gib‘ „Bündnis 90/Die Grünen“ bei der Bundestagswahl deine Stimme!

#ErsteWahl

Grün wählen: Für schnelles Netz!

Schnelles Netz, das wär‘ doch was: Alles buchen und bezahlen mit einer App. Bus und Bahn oder lieber Fähre und Leihrad? Jede Kombi klappt. Also los: sauber, bequem und natürlich günstig! In Deutschland und auch in ganz Europa – etwa mit einem kostenlosen Interrail-Ticket zum 18ten. Und trotzdem in Kontakt mit Freund*innen zu Hause mit schnellem Netz: Internet per Glasfaser und freier Zugang zu WLAN überall. Wir gönnen’s dir. Darum Grün.

Gib‘ Bündnis 90/Die Grünen bei der Bundestagswahl am 24. September deine Stimme!

#ErsteWahl